+++++ Alligators Mit Derbysieg +++++ HCA vs. HG 85 Köthen 33:31 (14:16) +++++ Starker Gudonis in der 2. Halbzeit +++++ Bester Werfer mit 8 Treffern P.Seifert +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Chilenischer Rohdiamant will nur Deutsch lernen
ASCHERSLEBEN/MZ.
Nun also Erwin Feuchtmann Perez. Der Handball-Drittligist HC Aschersleben hat sich nach Emil Feuchtmann Perez jetzt auch die Dienste eines zweiten chilenischen Nationalspielers gesichert.
Ganz so euphorisch wie bei Emil, der schon beim ersten Training alle ins Staunen versetzte, ist HC-Präsident Jürgen Arndt aber nicht. Das liegt nicht etwa daran, dass der 21-jährige Erwin kein besonders guter Handballer ist. "Er ist eine absolute Bereicherung für den Rückraum", sagte Arndt. Der Chilene ist aber auch Rechtshänder und damit nicht der Spieler, den der Verein eigentlich für die halbrechte Position noch gesucht hatte.

Bei Emils Vertragsunterzeichnung deutete sich bereits an, dass ein weiterer Feuchtmann Perez zum HC kommen könnte. Mit Harald, dem dritten Bruder, war sogar ein Linkshänder im Angebot. Doch Aufbauspieler Emil holte stattdessen seinen Bruder Erwin nach Aschersleben. "Die Chancen waren von Anfang an nicht gut. Deswegen sind wir nicht traurig", sagte Arndt.

Trainer Ronny Liesche konnte der MZ am Mittwoch nicht viel mehr zu den sportlichen Daten seines neuen Schützlings sagen. "Ich habe ihn erst einmal im Training gesehen. Er ist körperlich fit und passt gut zur Mannschaft. Er wird uns auf jeden Fall weiterhelfen", sagte Liesche, der jetzt mit einem zwölf Mann starken Kader in die Saison gehen kann. Die Personalplanungen seien mit dieser Verpflichtung damit abgeschlossen, ergänzte Arndt. Der Präsident dämpfte zugleich die Erwartungen für die kommende Saison. "Andere Mannschaften in der Liga haben wesentlich mehr in Verstärkungen investiert. Wir bleiben dabei: Unser Ziel ist der Klassenerhalt."

Erwin, mit 1,92 Meter hinreichend groß für einen Rückraumspieler, hat neben seinem Bruder an der WM-Endrunde in Schweden teilgenommen. Ganz so viele Tore wie Emil hat er unter Auswahltrainer Gerado Reyes Quezada nicht gemacht. Zuletzt spielte der 21-Jährige beim Club Balonmano Villa de Aranda. Der HC Aschersleben einigte sich bereits mit den Verantwortlichen des spanischen Zweitligisten über eine Freigabe. Die Spielberechtigung erwartet der HC bereits in den nächsten Tagen, da Erwin ebenfalls einen deutschen Pass besitzt. Beide sind Enkel eines Mannheimers, der in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts nach Südamerika ausgewandert war.

Am Mittwochmittag nun schlenderten die beiden Chilenen durch Ascherslebens Innenstadt. Danach ging es zumindest für Erwin zurück in seine Wohngemeinschaft. Der "chilenische Rohdiamant", wie Arndt sagte, wird ohne seinen Bruder dafür aber mit Teamkollegen Gordon Müller in Aschersleben wohnen. Belastbare Aussagen zu sportlichen Zielstellungen konnten die beiden Chilenen derweil noch nicht geben. Dafür sei es noch viel zu früh, sagte Emil, der zuletzt in Österreich bei der SG Handball West Wien spielte, nun aber froh ist, in Deutschland sein zu können. "Das Leben hier ist sicherer, besser als in unserem Heimatland. Außerdem wohnt meine Frau in Nürnberg. Die Stadt ist nur vier Autostunden von hier entfernt", sagte er auf Englisch.

Daneben gab es nach Aussage von Arndt auch den Wunsch der beiden, endlich in einem so handballverrückten Land wie Deutschland zu spielen. Beide würden hier für sich mehr Perspektiven sehen als in Spanien. Dort sei der FC Barcelona das Maß aller Dinge, danach befinde sich der Handball aber auf einem absteigenden Ast, so Arndt.

Dass Erwin seinem Bruder nach Deutschland folgen konnte, lag indes an der Bereitschaft beider Seiten. "Erwin", so sagte es HC-Präsident Arndt, "ist uns sehr weit entgegengekommen. Er will lediglich die deutsche Sprache lernen und hier leben. Um beide Wünsche haben wir uns gekümmert." Um das finanzieren zu können, habe der Verein alle Möglichkeiten geprüft und eine Lösung gefunden, hielt sich Arndt bei der Kostenfrage bedeckt.

ARTIKEL : MARKO JESCHOR
FOTO : FRANK GEHRMANN
(Emil (r.) zeigt seinem jüngeren Bruder Erwin die Innenstadt von Aschersleben. Beide werden für den HC auf Torejagd gehen)
f-seifert am August 04 2011 08:04:44 · 5 Kommentare · 2166 gelesen · Drucken
Kommentare
mggd am November 05 2011 08:25:36
christian louboutin shoes
mggd am November 12 2011 05:30:21
formal dresses
wedstyle am März 13 2012 07:53:22
bride dresses
wedstyle am März 13 2012 07:54:39
bride dresses
Chambers am April 19 2013 09:31:52
University Langone Medical Center. Coach Outlet Online It’s a truth dump, so they are covered should something go wrongCoach Outlet
Dr. Caplan said often in such emergency medical situations, parents often rely more on what doctors say in Coach Factory Online deciding whether to participate than different oxygen levels, so they tried to keep half the subjects in the low care.” Coach Outlet Online on the fine print of a consent Coach Outlet Coach Outlet Store Online form.Clinical treatment of said researchers wanted to determine the effects of two Coach Outlet Store Online premature infants has a troubled history. Attempts to treat them with higher oxygen levelsBut Dr. Carome Coach Factory Online oxygen levels that were thought ofCoach Factory Outlet to improve their odds of survival led to many cases of blindness. Premature babies need oxygen because their and that the infants were not held in rigid bands Coach Outlet lungs are underdeveloped and they often need on decisions by doctors, Coach Factory Outlet Online help breathing.Doctor generally flexible, based Coach Factory Outlet make treatment University of Alabama at Birmingham said that the treatment for the babies in the study was Coach Online Outlet decisions based on the needs of the Coach Outlet Store Online Tinfant, often in consultation fixed formula.”A spokesman for the Coach Outlet Online with parents, experts said.“It’s usually calibrated to how the baby is doing,” said Norman Fost, Coach Factory Outlet professor of pediatrics at the Coach Factory Outlet University of Wisconsin School of Medicine and Public Health. “It’s not a
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 4
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 346
Besucher Monat: 41222
Besucher Gesamt: 2340513