+++++ Megawoodstock in Aschersleben 20.07.-22.07.2018 +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Vertrag mit Ronny Liesche wird aufgelöst
ASCHERSLEBEN/MZ.
Bei den Handballern vom HC Aschersleben bahnt sich ein Trainerwechsel an. In der kommenden Woche soll der neue Verantwortliche bei den Alligators vorgestellt werden. Ab 1. Januar 2012 wird er dann die sportlichen Geschicke leiten. "Wir haben uns im Vorstand auf den neuen Mann geeinigt. In der kommenden Woche wird der Vertrag unterzeichnet", erklärt HC-Präsident Jürgen Arndt. Den Namen wollte er jedoch noch nicht nennen.
Am vergangenen Montag hat es ein Gespräch zwischen Arndt und Trainer Ronny Liesche gegeben. "Dabei hat mich Ronny gebeten, sein Engagement kurzfristig zu beenden", so der Präsident. "Der Vertrag ist unter anderen Voraussetzungen entstanden. Seit September hat Ronny einen Job, der ihn zeitlich mehr einbindet. So konnte er nur zwei- bis dreimal pro Woche das Training leiten. Auch für Ronny war das unbefriedigend", schildert Arndt die Situation. "Wir sind keine Profis. Unsere Spieler sind beruflich tätig. Und da kann der Handball nur die zweitschönste Sache sein", stellt er klar.

"Die Entscheidung, die mir nicht leicht gefallen ist, habe ich mir gut überlegt. Es ist eine Entscheidung für den Job und die Familie. Ich bin ehrlich und sehe, dass es zeitlich nicht mehr geht. Ich übernehme aber auch die Verantwortung für die jetzige Situation. Es tut mit leid für die Jungs. Wir haben gut gearbeitet und ich bin mir sicher, dass die Truppe auch wieder Erfolg haben wird", sagte Ronny Liesche.

Der HC-Präsident hatte schon im Vorfeld mit anderen Trainern aus der Region gesprochen. "Aus finanziellen Gründen und wegen der Verfügbarkeit ist kein Vertragsabschluss zustande gekommen", so Jürgen Arndt.

Dennoch konnte ein neuer Trainer gefunden werden. "Es ist ein ausländischer Coach, der in Deutschland schon höherklassig gearbeitet hat", ließ er sich aber nicht weiter in die Karten blicken. "Ronny wird die letzten beiden Spiele des Jahres noch auf der Bank sitzen." Der Vertrag des neuen Trainers, der dann auch verantwortlich für den Stützpunkt-Nachwuchs sein wird, beginnt am 1. Januar 2012 und läuft vorerst bis zum Saisonende. "Dann werden wir weitersehen."

Zum jetzigen Zeitpunkt sind im Mannschaftskader keine Veränderungen geplant. "Sollten aber längerfristige Verletzungen passieren oder wir auf einen Abstiegsrang rutschen, wird aber etwas passieren", stellte Jürgen Arndt in Aussicht.

Die Alligators sind seit dem 14. Oktober ohne Sieg. Von den sechs Spielen wurden fünf verloren, eins endete unentschieden. Das Team steht derzeit auf Rang zwölf - bedrohlich nah den Abstiegsplätzen. Und mit dem Vierten, ESV Pirna (A), und dem Zweiten, Bad Neustadt (H), warten noch zwei dicke Brocken auf die Ascherslebener. "Es sind zwar schwere Spiele, doch eigentlich kann die Truppe locker aufspielen, denn keiner erwartet einen Punktgewinn. Bisher haben wir einige negative Überraschungen erlebt. Vielleicht gelingt auch einmal eine positive", hofft der HC-Präsident.


ARTIKEL : THORSTEN KÖHLER
FOTO : FRANK GEHRMANN [Ronny Liesche feuert von der Außenlinie seine Schützlinge an]
SVS am Dezember 08 2011 08:31:51 · 2 Kommentare · 1333 gelesen · Drucken
Kommentare
wildalligator am Dezember 08 2011 09:39:56
...war zu erwarten! Ich glaube, der letzte Spieler-Trainer der, beim Ascherslebener Anhang, so hart in die Kritik gekommen ist, war Ralf Hahn. Und das ist schon 'ne Weile her!
Ich am Dezember 10 2011 19:59:54
Ich finde es voll beschissen, Es wird wie immer nur am Trainer gemessen. Die Mannschaft kann mehr als sie zeigt und ist meiner Meinung nach etwas dünn besetzt Schade Ronny! Wir wünschen Dir ALLES Gute für die berufliche wie sportliche Zukunft!
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 1458
Besucher Monat: 25035
Besucher Gesamt: 2449100