+++++ Megawoodstock in Aschersleben 20.07.-22.07.2018 +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
HC Aschersleben kassiert klare Niederlage
Aschersleben/MZ.

Die Handballer des HC Aschersleben verlieren am zwölften Spieltag der 3. Liga Ost in eigener Halle deutlich gegen Wallau.

Der HC Aschersleben hat am Samstagabend vor heimischem Publikum in der 3. Liga Ost mit 22:34 gegen die SG Wallau verloren. Zur Halbzeit lag die Mannschaft von Trainer Dimitri Filippov mit 13:17 zurück. Benny Böcker, der vor Kurzem erklärt hatte, nur im Notfall aushelfen zu wollen, stand für Aschersleben wieder auf dem Parkett. Maciej Gebala hatte sich im Vorfeld einen Muskelfaserriss zugezogen und musste ersetzt werden.

Zu einem Punktgewinn reichte es für den HC Aschersleben, der am Samstagabend in der Sporthalle Ascaneum und nicht im Ballhaus spielte, dennoch nicht. Die Gastgeber mussten sich zum siebten Mal in dieser Saison geschlagen geben. Für Aschersleben trafen Mindaugas Veta und Gordon Müller mit jeweils fünf Toren am besten.

FOTO : THOMAS TOBIS [Auch fünf Tore von Gordon Müller (am Ball) konnten die HCA-Niederlage nicht verhindern.]
SVS am November 24 2013 17:34:16 · Drucken
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 343
Besucher Monat: 21759
Besucher Gesamt: 2445824