+++++ Megawoodstock in Aschersleben 20.07.-22.07.2018 +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
HSG Varel 33:27 HC Aschersleben
Quelle: dpa

Aschersleben verliert Kellerduell in Varel
Die Zweitliga-Handballer des HC Aschersleben haben auch das Kellerduell beim Drittletzten HSG Varel am Sonntag mit 27:33 (15:15) verloren. Damit kassierte der Aufsteiger bereits die siebte Niederlage in Serie und konnte sich nicht vom vorletzten Platz verbessern.

Die Gäste erwischten einen guten Start, führten nach 16 Minuten mit 8:7 und ließen sich zunächst auch durch den 8:12-Rückstand (22.) nicht aus dem Rhythmus bringen zu lassen. Kurz vor der Halbzeit lag Aschersleben wieder mit 15:14 vorn. Mit einem 6:0-Lauf auf 20:15 (38.) sorgten die Hausherren jedoch bereits früh für die Vorentscheidung.

Der Neuling konnte den Rückstand in den letzten 22 Minuten nicht mehr entscheidend verkürzen. Das überragende HSG-Trio Lukas Kalafut (11/1), Jan Molsen (9) und Tim Coors (7) erzielte genauso viele Treffer wie die Gäste, für die Carsten Kommoß (6/2), Ronny Liesche und Svajunas Kairis (je 4) am häufigsten trafen.
ics am Oktober 24 2010 17:42:49 · Drucken
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 3
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 1695
Besucher Monat: 30819
Besucher Gesamt: 2487983