+++++ Alligators Mit Derbysieg +++++ HCA vs. HG 85 Köthen 33:31 (14:16) +++++ Starker Gudonis in der 2. Halbzeit +++++ Bester Werfer mit 8 Treffern P.Seifert +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Ehemaliger Alligator wechselt in die Handballbundesliga
HANDBALL-SZENE

www.zweitewelle.de - Der TBV Lemgo verpflichtet den Deutsch-Chilenen Erwin Feuchtmann Perez. Der 25-jährige Rückraumspieler erhält einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2016 und wechselt als Türkischer Meister von Besiktas MOGAS HT ins Lipperland.


„Wir freuen uns sehr, dass sich Erwin entschieden hat, nach Lemgo zu kommen. Er ist im Rückraum vielseitig einsetzbar und verfügt über einen sehr starken Schlagwurf“, kommentiert TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike die Neuverpflichtung.
„Erwin ist mir das erste Mal beim Champions League-Spiel von Besiktas gegen Flensburg aufgefallen. Von da an habe ich ihn genauer unter die Lupe genommen. Er ist ein junger, spielstarker und ehrgeiziger Spieler mit internationaler Erfahrung, dem wir gerne die Chance geben wollen, sich in der DKB Handball-Bundesliga zu beweisen“, freut sich TBV-Trainer Florian Kehrmann auf seinen neuen Schützling.
Erwin Feuchtmann Perez ist als Enkel eines ausgewanderten Mannheimers in Chile geboren und besitzt auch einen deutschen Pass. 2011 kam er nach Deutschland, um beim HC Aschersleben in der 3. Liga Ost Spielpraxis zu sammeln. 2013 wechselte er in die erste rumänische Handball-Liga zu HC Odorheiu Secuiesc, ein Jahr später schloss er sich dem Türkischen Meister Besiktas MOGAS HT an, mit dem er in der Champions League spielte.
Zudem kann der 1,95 Meter große Rückraumspieler bereits auf über 50 Einsätze für die chilenische Nationalmannschaft zurückblicken. Sowohl bei der Weltmeisterschaft 2011 in Schweden als auch bei der Weltmeisterschaft 2013 in Spanien stand er im chilenischen Aufgebot.

Erwin (re.) mit Bruder Emil und Ivan Szabo im Ascherslebener Ballhaus

Foto: facebook


Erwin Feuchtmann Perez im Portrait:

Geburtstag: 02.05.1990
Geburtsort: Punta Arenas (Chile)
Position: RM/RL
Nationalität: deutsch/chilenisch
Größe: 1,95 m
Gewicht: 96 kg
Bisherige Vereine: HC Aschersleben/GER (2011 - 2013), HC Odorheiu Secuiesc/ROU (2013 - 2014), Besiktas MOGAS HT/TUR (2014 - 2015)
wildalligator am Juni 22 2015 11:30:28 · 0 Kommentare · 1318 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 1373
Besucher Monat: 45665
Besucher Gesamt: 2344956