+++++ Alligators mit deftiger Niederlage in Apolda +++++ HSV Apolda vs. HCA 29:20 (16:6) +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Dessau gewinnt Derby bei Schlusslicht Aschersleben
Quelle: (dpa)
Der HC Aschersleben hat in der 2. Bundesliga Nord auch das achte Heimspiel verloren. Der Aufsteiger unterlag am Sonntag im Landesderby gegen den Dessau-Roßlauer HV mit 30:33 (13:15). Die Muldestädter beendeten damit ihre Negativserie von fünf Partien ohne Sieg und wahrten mit ihrem zweiten Auswärtssieg die Chance auf die Qualifikation zur eingleisigen 2. Bundesliga.

"Wir sind mannschaftlich sehr geschlossen aufgetreten", meinte Dessaus Trainer Peter Pysall. "Wir haben alles gegeben und wollten unbedingt gewinnen. Aber wir haben nicht getroffen", erklärte Ascherslebens Spielertrainer Dmitri Filippov (5/2).

Die Entscheidung fiel zu Beginn der zweiten Halbzeit, als die Gäste über 19:13 (35.) auf 21:14 (37.) enteilten. Die Aschersleber scheiterten in dieser Phase mehrmals am überragenden Dessauer Keeper Andreas Sprecher. Die Gastgeber kämpften sich zwar noch einmal auf 28:29 (57.) heran, konnten den Spieß aber nicht mehr umdrehen. Die meisten Tore für Dessau warfen Matthias Rudow (8/4) und Patrick Heddrich (6).
ics am Dezember 12 2010 21:08:18 · Drucken
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 860
Besucher Monat: 16959
Besucher Gesamt: 2616684