+++++ Alligators Mit Derbysieg +++++ HCA vs. HG 85 Köthen 33:31 (14:16) +++++ Starker Gudonis in der 2. Halbzeit +++++ Bester Werfer mit 8 Treffern P.Seifert +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
14. Niederlage in Serie für Aschersleben

Nordhorn/Aschersleben/dpa.
Die Handballer des HC Aschersleben bleiben ihrer Rolle als Punktelieferant treu. Die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt verlor am Sonntag ihr Zweitliga- Gastspiel bei der HSG Nordhorn mit 23:33 (10:14) und kassierte damit ihre 14. Niederlage in Serie. Die meisten Tore in dieser Begegnung erzielten Mirko Milosevic (6/1) und Carsten Kommoß (5) für Aschersleben sowie Nils Meyer (8) und Florian Lammering (5/4) für die Gastgeber.

Die Gäste konnten die Partie trotz eines 4:8-Rückstandes (17.) bis zur Mitte der zweiten Halbzeit offen gestalten. Doch vom 19:17 (42.) zogen die Hausherren über 23:17 (45.) auf 29:19 (53.) davon. In dieser Phase kassierten die Gäste viele Treffer durch Tempogegenstöße. «Meine Mannschaft hat gekämpft. Das Ergebnis fällt zu hoch aus, denn wir waren keine zehn Tore schlechter», erklärte Ascherslebens Spielertrainer Dmitri Filippov.

Foto: Frank Gehrmann
ics am Dezember 19 2010 19:49:11 · 0 Kommentare · 1504 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 152
Besucher Monat: 28221
Besucher Gesamt: 2380153