+++++ Allen Sponsoren und Fans ein Frohes Weihnachtsfest und ein Gesundes Neues Jahr +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Zweiter Pokalrundensieg
Spielbericht vom 12.3.2016 männliche B-Jugend
VON SVEN NUPNAU

ASCHERSLEBEN - Kurz vor dem Spiel, eine Begegnung der anderen Art. Zu Gast im Bestehornpark waren der DHB Präsident Andreas Michelmann und der amtierende IHF Präsident Hassan Moustafa. Beide schauten bei der Erwärmung der HCA-Jungs zu, dies sollte doch bestimmt Glück bringen!

Nachdem man im ersten Spiel in Klein Oschersleben endlich mal wieder als kompakte Mannschaft aufgetreten war, sollte heute im Heimspiel dort angeknüpft werden. Zu Gast war die Mannschaft aus Blankenburg, eine spielstarke Truppe. Also waren die HCA-Jungs gewarnt, hatte es doch in der Punktspielserie eine schmerzhafte Heimniederlage gegeben.
Mittlerweile zum Standard geworden, Manndeckung gegen den Spielführer des HCA, um den Spielfluss einzudämmen. Aber egal, denn endlich haben es die anderen Jungs (z.B. Niklas, Arvid, Tim usw.) verstanden, dass man sich auch in Szene setzen kann. In der 1. Halbzeit gestaltete sich das Spiel ziemlich ausgeglichen und die Führung wechselte hin und her. Keiner von beiden konnte sich so richtig durchsetzen (1:1, 6:6, 9:9). Auf beiden Seiten bestimmten Fehlwürfe, Abspielfehler und löchrige Deckung das Geschehen. Somit nahm der Gast in der 20.Spielminute seine Auszeit. Dies war eine Initialzündung der HCA Jungs. Der Gast stellte nochmals in der Deckung um und der HCA nutzte dies eiskalt aus. Mit schnellem und sicherem Passspiel hebelte man ein ums andere mal die Deckung aus und verwandelte seine Chancen sicher. Hinten funktionierte das Zusammenspiel Torhüter und Deckung und vorne wurden die Chancen clever genutzt. Mit fünf Toren in Folge ging man mit 14:9 in die Halbzeit.
Die Halbzeitansprache viel kurz und sachlich aus. Jedem war klar, wer hier und heute die wenigsten Fehler macht, geht als Sieger vom Platz. Daher der Zwischenstand eher beruhigend aber noch nicht sicher.
Konzentriert ging man in die 2.Halbzeit. Auch in der 35.Spielminute hatte der Fünf-Tore-Vorsprung noch Bestand. Eindrucksvoll zeigte man heute Siegeswillen. Blankenburg versuchte immer wieder mit verschiedenen Deckungsvarianten (3:3, 4:2, 5:1) das variable Spiel vom HCA zu unterbinden, doch nichts sollte helfen. Beim Stand von 23:14 fiel die Vorentscheidung. Was immer Blankenburg versuchte, der HCA hatte die passende Antwort. Nun konnte man auch auf HCA-Seite mit den Auswechslungen beginnen, sollte doch jeder seine Einsatzmöglichkeiten erhalten. Wer dachte es gibt einen Abfall im Spiel, der lag daneben. Wie im Rausch spielte man die Gäste schwindelig und der Vorsprung hielt (26:15). Als die Schlusssirene ertönte hieß der Sieger HC Aschersleben.
Mit 33:23 fertigte man heute Blankenburg ab, ein hochverdienter Sieg.

Fazit: „Endlich zeigte man über zwei Spiele hinaus, was für ein Leistungspotenzial in der Mannschaft steckt. Das Trainerteam hochzufrieden, weil endlich auch die Jungs an sich glauben und immer mehr das versuchen umzusetzen, was im Training gelehrt wird“.

Es spielten: Pascal Hoyer (TW), Pascal Diener (3), Jonas Große (2), Tim Metzing (7),
Arvid Michaelis (9), Florian Nupnau (11), Markus Reihl, Niklas Schreiber (1), Adrian Traore, Dominik Wenzel
wildalligator am März 15 2016 17:33:43 · 0 Kommentare · 720 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
Termine
Sonnabend, 30.12.17
09:30 Uhr im Ascaneum
Ulk-Turnier
09:30 Uhr Meldebeginn
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 625
Neustes Mitglied: uvawi

Besucher Heute: 210
Besucher Monat: 26659
Besucher Gesamt: 2185157