+++++ Alligators Mit Derbysieg +++++ HCA vs. HG 85 Köthen 33:31 (14:16) +++++ Starker Gudonis in der 2. Halbzeit +++++ Bester Werfer mit 8 Treffern P.Seifert +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Aschersleben unterliegt dem VfL Potsdam
POTSDAM/DPA.
Der HC Aschersleben bleibt in der 2. Handball-Bundesliga Nord seiner Rolle als Punktelieferant treu. Das Schlusslicht verlor am Freitag beim VfL Potsdam mit 24:35 (9:17). Damit wartet die Mannschaft seit dem zweiten Spieltag auf einen vollen Erfolg. Die meisten Tore erzielten Philipp Barsties (9) für die Potsdamer sowie Ronny Liesche (6/2) und Mirko Milosevic (5/2) für Aschersleben.
Die Gäste gerieten schon in der Anfangsphase auf die Verliererstraße. Potsdam zog von 4:0 (5.) auf 11:5 (18.) davon und lag in der 33. Minute beim 19:9 erstmals mit zehn Treffern vorn. Die Gäste kämpften sich noch einmal auf 19:25 (46.) heran, brachen dann aber in der Schlussviertelstunde ein.
ics am März 26 2011 09:26:59 · 0 Kommentare · 1209 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 137
Besucher Monat: 42262
Besucher Gesamt: 2341553