+++++ Alligators entführen Punkt im Sachsen-Anhalt-Derby +++++ HG 85 Köthen vs. HCA 29:29 (15:16) +++++ Gudonis mit klasse Leistung zwischen den Pfosten +++++ Beste Torschützen mit je 6 Treffern P.Seifert und Hasselbusch +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Mannschaft rückt trotz der Kritik enger zusammen
ASCHERSLEBEN/MZ.
Nach einer 14-tägigen Pause kehrt für die Handballer des HC Aschersleben der Alltag in der zweiten Bundesliga zurück - und der heißt derzeit Abstiegskampf pur. Denn der HCA hat nur einen Sieg auf der Habenseite. Schlechter ist nur die Reserve der Füchse Berlin, die noch ohne Doppelpunktgewinn ist. Beide stehen damit auf .....
ics am November 04 2010 22:29:04 · ..... weiter lesen · 1526 gelesen · Drucken
Alligators verschlucken sich an Varel
VAREL/MZ.
Da haben sie sich schon wieder verschluckt - die Ascherslebener Alligators. In der Altjührdener Manfred-Schmidt-Sporthalle verloren sie am Sonntagnachmittag gegen den Tabellenkeller-Nachbarn Varel mit 27:33. Bewegte sich die Frage, gegen wen die Ascherslebener in dieser 2. Bundesliga .....
ics am Oktober 25 2010 09:30:50 · ..... weiter lesen · 1637 gelesen · Drucken
HSG Varel 33:27 HC Aschersleben
Quelle: dpa

Aschersleben verliert Kellerduell in Varel
Die Zweitliga-Handballer des HC Aschersleben haben auch das Kellerduell beim Drittletzten HSG Varel am Sonntag mit 27:33 (15:15) verloren. Damit kassierte der Aufsteiger bereits die siebte Niederlage in Serie und konnte sich nicht vom vorletzten Platz verbessern.

Die Gäste erwischten einen guten Start, führten nach 16 Minuten mit 8:7 und ließen sich zunächst auch durch den 8:12-Rückstand (22.) nicht aus dem Rhythmus bringen zu lassen. Kurz vor der Halbzeit lag Aschersleben wieder mit 15:14 vorn. Mit einem 6:0-Lauf auf 20:15 (38.) sorgten die Hausherren jedoch bereits früh für die Vorentscheidung.

Der Neuling konnte den Rückstand in den letzten 22 Minuten nicht mehr entscheidend verkürzen. Das überragende HSG-Trio Lukas Kalafut (11/1), Jan Molsen (9) und Tim Coors (7) erzielte genauso viele Treffer wie die Gäste, für die Carsten Kommoß (6/2), Ronny Liesche und Svajunas Kairis (je 4) am häufigsten trafen.
ics am Oktober 24 2010 17:42:49 · Drucken
Auswärts sollen die Knie nicht weich werden
ASCHERSLEBEN/MZ.
Die anhaltende Erfolglosigkeit der Ascherslebener Zweitliga-Handballer sorgt nicht nur weiter für erhöhten Erfolgsdruck, sondern wirft langsam aber sicher auch Fragen auf. So kosteten die Zwischenspurts in den zurückliegenden Begegnungen, um größere Rückstände aufzuholen, den Alligators .....
ics am Oktober 23 2010 07:56:28 · ..... weiter lesen · 1476 gelesen · Drucken
Alligatoren ohne Stehvermögen
ASCHERSLEBEN/MZ.
Ein Viertel der Saison haben die Handballer des HC Aschersleben in der Zweiten Bundesliga, Staffel Nord, absolviert. Die Bilanz fällt ernüchternd aus. Der Aufsteiger musste kräftig Lehrgeld zahlen und steht mit nur einem Erfolg aus acht Spielen auf dem vorletzten Platz. Die leise Hoffnung im .....
ics am Oktober 20 2010 07:02:00 · ..... weiter lesen · 1827 gelesen · Drucken
Seite 150 von 157 << < 147 148 149 150 151 152 153 > >>
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 402
Besucher Monat: 16204
Besucher Gesamt: 2714539