Die Revanche kam prompt

20.01.2024

So leicht ließen sich die Mädchen des TSV Wefensleben nicht um ihren Sieg bringen. Ein baldiges Aufeinandertreffen beider Mannschaften am vergangenen Samstag sollte unsere D-Jugend Mädchen, erneut ins Schwitzen bringen. Eine Chance für den HCA ihre Leistungen zu bestätigen und das Ergebnis diesmal etwas deutlicher ausfallen zu lassen.
Das Spiel startete allerdings dort, wo das letzte Duell beendet wurde. Eine weniger klare Partie mit starker gegnerischer Leistung und dem nicht ausgespielten Potential unserer Mädchen. Es wurde vom TSV wiederholt viel Druck gemacht! Der HCA wurde von einer energischen Abwehr stetig ausgebremst. Man ließ den Wefenslebenerinnen viel Raum und verwandelte Möglichkeiten nicht sicher. Dies nutzen die Gäste aus, um sich auf ein 7:12 abzusetzen und die erste Spielzeit anzuführen. Unsere D-Jugend legte immer wieder mit Gegenstößen nach und die Ballgewinne waren da. Der HCA kürzte mal wieder um ein, zwei Treffer ein und dennoch wuchs der Abstand. Eine vorsichtige Abwehr der Ascherslebenerinnen, ein enges Spiel im Kreis und weiche Bälle in ihren Torchancen ergaben in der zweiten Halbzeit ein ähnlich unzufriedenen Spielverlauf.
Das erste Rückrundenspiel der Saison endete somit mit einer Niederlage und sorgte für enttäuschte Gesichter bei unseren Mädchen. Dennoch, wenn immer alles so einfach wäre……Kopf hoch Mädels und weiter!