Hart umkämpfter Sieg (D-Jugend II)

03.10.2020

HCA : SV Langenweddingen 24:22 (11:12)

Am zweiten Spieltag der Saison empfing die D II keinen Geringeren, als den Staffelfavoriten SV Langenweddingen in heimischer Halle. Die Truppe spielte schon in der E-Jugend immerwieder in den TOP 3 mit. Nach dem Sieg gegen Bernburg in der Vorwoche war die Motivation im Team hoch, aber die Trainer wussten von der Herausforderung, die vor ihnen lag.  

Gespielt wurde von Anfang an wie gewohnt in hohem Tempo. In Sachen Athletik waren beide Teams gleich auf. Dies schien nicht spielentscheidend zu werden. Angriff um Angriff wurde von beiden Seiten hart um jeden Ball gekämpft. Auf Augenhöhe ging es mit einem Rückstand von 11:12 in die Pause.

Die Kabinenansprache entfaltete sofort die gewünschte Wirkung. Die Mannschaft ging selbstbewusst in die zweite Halbzeit. Die Gäste sichtlich beeindruckt wurden immer nervöser und begingen Fehler um Fehler. In der Abwehr waren unsere Alligatoren ein wenig bissiger und eroberten immer wieder ein paar Bälle, die in schnellen Kontern in Tore verwandelt wurden. Nach gut 15 Minuten gingen unsere Jungs und Mädchen sogar mit 4 Toren in Führung. Trotz einiger kleiner individueller Fehler spielten wir sehr konzentriert und clever die letzten 5 Minuten runter. Am Ende ein hart erarbeiteter Sieg auf den unsere Mannschaft sehr stolz sein kann.