Jahresauftakt mit Erfolg (wD)

07.01.2024

TSV Wefensleben:HCA       18:21 (9:10)

Am Sonntag trafen die Mädchen der D-Jugend des HCA zum Auswärtsspiel gegen den Verein des TSV Wefensleben in Beendorf ein. Ein wichtiges Spiel, entscheidende Punkte im Kampf um die Spitze mitzunehmen. Es wurde ein weitgehend ausgeglichenes Duell geboten.

Zu Beginn und folgend hatte es der HCA mit einer kompakt defensiven Abwehrreihe der gegnerischen Mannschaft zu tun. Nach engen Rückständen gelang es unseren Mädchen ab der 14. Minute, kontinuierlich Durchbrüche zu etablieren und damit ihre Torchancen zu generieren. Die erste Halbzeit endete mit einem knappen Stand von 9:10 für unserer D-Jugend. Die zweite Spielhälfte gestaltete sich ähnlich. Der TSV Wefensleben konnte mit einer gut kombinierten Leistung im Kreis überzeugend gegen den HCA arbeiten. Diese Flexibilität fehlte unseren Mädchen an diesem Spieltag etwas mehr als üblich. In Situationen mit ehrgeiziger Deckungshaltung der Gastgeberinnen kam ein individuelles Passspiel in den Freiraum leider etwas zu kurz. Viel Luft nach oben und einige Tore verschenkt. Dennoch, unsere weibliche D-Jugend versteckte sich nicht und spielte aus einer stabilen offensiven Deckung einen Vorsprung von drei Toren in der 31. Minute heraus. Unsere Mädels siegten mit Teamgeist und starken Nerven. Sie zeigten sich als eine Einheit mit Potential. Und ganz klar, die Leistung unserer Torhüterin konnte sich außerdem weiderholt sehen lassen. Stark, Pia!

Nun heißt es, die oberen Tabellenpositionen weiterhin mitzugestalten und dort, mit zwei offenen Spielen für etwas Unruhe zu sorgen. Viel Erfolg ihr Lieben.