Lange den Tabellenzweiten geärgert… (wE)

10.12.2023

SG Lok Schönebeck : HCA 13:8 (3:2)

Heute ging es für unsere Mädels zum spielstarken Gegner aus Schönebeck.
Das Team knüpfte nahtlos an die Leistung von letzter Woche an und lieferte von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe.
Nur die mangelnde Torausbeute machte uns einen Strich durch die Rechnung.
So ging es mit einem 3:2 für den Gastgeber in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit belohnte sich das Team mit gut herausgespielten Toren, so dass wir lange in Führung lagen.
Am Ende haben aber Konzentration und viele vergebene Torwürfe dazu geführt, dass der Gegner noch einmal Aufwind bekam und unsere Fehler bestrafte.
So gingen wir leider mit 13:8 als Verlierer vom Parkett.
Nichtsdestotrotz muss man die Mädchen loben, wie sie geschlossen als Mannschaft gegen einen sehr spielstarken Gegner aufgetreten ist. Das hat uns sehr stolz gemacht und stimmt uns optimistisch für die nächsten Spiele.