Perfekter Heimsieg dank TEDDY

21.09.2019

Der HCA schlägt in der 4. Liga den SV 04 Plauen-Oberlosa e.V. zu Hause mit 30:25! Doch fangen wir mal von vorn an...
Pit Seifert markierte, wie auch in Halbzeit 2 das jeweils erste Tor! Dann wurde es ein schnelles Spiel auf beiden Seiten, wobei keine der beiden Mannschaften dominieren konnte. In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit war Plauen lediglich konsequenter im Abschluss, wobei mit Teddy im Tor des HCA heute ein Bollwerk drin stand. Halbzeitstand 13:15 geht zurecht an Plauen. Doch in Halbzeit Zwei sollte man die Gäste nicht mehr wiedererkennen. Kopflos, erfolglos, desolat, so sind die zweiten 30 Minuten von Plauen am besten zu beschreiben. Dazu Pech und...Teddy!!! Asche nahm im Gegenzug diese Chance an und zog sich Tor um Tor ganz clever aus dieser Affaire und gewinnt verdient diese Partie! 2 Punkte bleiben an der Eine, ganz wichtig vor der nächsten Partie schon kommende Woche wieder zu Hause gegen HCE Plauen e.V.! Wir hoffen auf Eure Unterstützung!!!