Starker Angriff bringt den Sieg

09.11.2019

HC Aschersleben : Post Magdeburg 35:32 (19:14)

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wollte unser Team den Anschluss an die Tabellenspitze nicht abreißen lassen. Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle gingen unsere Jungs  hochmotiviert in das Spiel. Nach nervösem Beginn gelang unserem Team nach 17 Spielminuten die erste Führung, die bis zur Pause noch auf  5 Tore ausgebaut werden konnte. Im zweiten Spielabschnitt  gelangen eine Reihe gut herausgespielte Angriffe. Der Vorsprung  wuchs in der 36. Minute auf  8 Tore an. Das sollte eigentlich schon die Vorentscheidung für einen klaren Sieg sein. Doch leider ließen einige Unkonzentriertheiten in der Abwehr und vergebene Möglichkeiten im Angriff die Gäste noch einmal bis auf  3 Tore herankommen. Am Ende gelang ein verdienter Sieg.