+++++ Alligators Mit Derbysieg +++++ HCA vs. HG 85 Köthen 33:31 (14:16) +++++ Starker Gudonis in der 2. Halbzeit +++++ Bester Werfer mit 8 Treffern P.Seifert +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Jubeln dürfen wieder nur die Gäste
ASCHERSLEBEN/MZ.
So nah an einem Erfolg wie am Dienstag im Nachholspiel der zweiten Handball-Bundesliga gegen den SC Magdeburg II war der HC Aschersleben schon lange nicht mehr. Doch jubeln durfte wieder einmal nur der Gegner - über seinen ersten Auswärtssieg der Saison. Die Einestädter stehen nach der 32:34-Niederlage einmal mehr mit leeren Händen da.
Dennoch kann den Alligators eine deutliche Steigerung gegenüber der dürftigen Vorstellung im Spiel gegen Varel bescheinigt werden. Die Deckung hat sich etwas stabilisiert, die Ascherslebener versuchten vor der gegnerischen Abwehr schnell zu spielen und es gelangen auch die oftmals schmerzlich vermissten Tore aus dem Rückraum. Da auch der Gast, der nach dem Sieg gegen Schwerin sichtlich Selbstbewusstsein getankt hat, eine gute Leistung bot, sahen die Zuschauer eine durchaus sehenswerte Zweitligapartie.

Mitentscheidend für den Erfolg der Gäste war Torhüter Patrick Schulz. Er hielt in der Schlussphase wichtige Bälle und half, den Vorsprung über die Zeit zu retten. Auch bekamen die Krokodile Philipp Weber, der neunmal traf, nicht in den Griff.

Dabei sah es in der ersten Hälfte gar nicht so schlecht aus. Nach einem 5:7-Rückstand lief es bei den Ascherslebenern besser. Sie konnten sich nach 20 Minuten einen Drei-Tore-Vorsprung (15:12) erspielen. Doch dann leisteten sich die Einheimischen einige haarsträubende technische und Abspielfehler, so dass Magdeburg bis zur Pause auf 19:18 verkürzte.

Ohne dass sich eines der beiden Teams einen entscheidenden Vorteil erspielen konnte, ging es in Hälfte zwei weiter. Als Enrico Lampe in der 40. Minute das 24:23 erzielte, sollte das allerdings die letzte HC-Führung gewesen sein. Denn nun setzte sich der Gast auf vier Tore ab (27:31, 52.). Zwischenzeitlich hatte sich Dimitri Filippov eingewechselt, machte dabei aber keine gute Figur.

Dennoch kam der HC Aschersleben noch einmal auf 31:33 heran. Doch trotz Überzahl in der Schlussphase gelang die Wende nicht mehr, weil SCM-Torhüter Schulz zweimal parierte und somit seinem Team den ersten Auswärtssieg sicherte.

"Die Mannschaft hat heute gekämpft. Ein Dank an die Zuschauer, die uns weiter unterstützen, obwohl wir im Keller stehen. Deshalb ist es bitter, dass wir erneut verloren haben", blickt Spielertrainer Dimitri Filippov auf die Partie. "Alle warten wie ich auf den ersten Heimsieg. Ich hoffe, dass es noch klappt."

"Ich bin glücklich über den ersten Auswärtssieg. Die Abwehr hat sich in der zweiten Halbzeit gesteigert. In den ersten 30 Minuten konnten wir das Ascherslebener Tempospiel nicht so unterbinden. Mit dem dünnen Kader war es heute nicht einfach", sah Christian Prokop das Spiel.

HC Aschersleben: Böhm, Szabo, Gudonis; Kommoß (5 / 2), Böcker (4), Kairis (7), Müller (5), Seifert (2), Lampe (4), Filioppov, Milosevic (1), Liesche, Eulenstein, Cocuz (4), Otto;

SC Magdeburg II: Schulz, Storbeck; Leskovic (4), Brandt, Meschke (1), Hauge (3), Oswald (4), Weber (9), Kupfer (2), Thoke (6), Kübler (5);

ZS: HCA 4 - SCM II 4, Strafwürfe: 4 / 2 - 4 / 3; SR: Lars Geipel / Marcus Helbig; ZS: 168

Artikel: Thorsten Köhler
Foto: Frank Gehrmann
ics am April 07 2011 08:52:56 · 1 Kommentare · 1205 gelesen · Drucken
Kommentare
Archibald am Juni 06 2012 03:16:52
Choosing the wedding dress for the big day can be a truly solicitant process, strapless bridal gowns style especially for the modern bride who has so many new options and styles to consider. The square neck wedding dresses is unique for your special day. princess dress wedding when the square neck wedding dress was also recalled as the “Regency dress. We advise all the brides to be more attentive with all the parts of the dress, not only with the skirt or with the color and material. off the shoulder wedding dress
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 302
Besucher Monat: 41178
Besucher Gesamt: 2340469