+++++ Allen Sponsoren und Fans ein Frohes Weihnachtsfest und ein Gesundes Neues Jahr +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
HC Aschersleben feiert ungefährdeten Heimsieg
HANDBALL-OBERLIGA
VON TOBIAS GROSSE

Am drittletzten Spieltag der Mitteldeutschen Oberliga ließen die Handballer des HC Aschersleben nichts anbrennen. Beim Heimsieg gegen den SV Hermsdorf überzeugen der Angriff und ein starker Torwart.

ASCHERSLEBEN/MZ - Auf dem Weg zum Klassenerhalt haben die Handballer des HC Aschersleben am Samstagabend einen wichtigen Heimsieg gefeiert. Gegen den SV Hermsdorf setzten sich die Gastgeber in der Mitteldeutschen Oberliga deutlich mit 37:26 durch. Gegen den Tabellenfünften war in Halbzeit eins vor allem Torwart Mantas Gudonis überragend und musste nur 13 Gegentore hinnehmen. In der Offensive konnten seine Teamkollegen sehr gute Akzente setzen und erzielten in den ersten 30 Minuten 18 Treffer. Auch nach dem Seitenwechsel sollte sich an den Kräfteverhältnissen nichts ändern. Die Gastgeber strahlten weiterhin offensiv sehr viel Gefahr aus, mit zahlreichen Paraden raubten die Torhüter des HCA den Gastgebern die Nerven.

Frank Seifert (beim Wurf) hat mit dem HC Aschersleben einen ungefährdeten Sieg gegen Hermsdorf gefeiert.
(BILD: GEHRMANN)


Mit einem deutlichen 37:26-Sieg konnte der HC Aschersleben das Feld verlassen und einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt feiern. "Auch wenn wir in der Abwehr noch zu viel zugelassen haben, bin ich mit dem Ergebnis zufrieden", sagte Ascherslebens Trainer Dimitri Filippov. Mit den Spielen in Plauen und zu Hause gegen den ZHC Grubenlampe wird die Saison in den kommenden zwei Wochen enden. (mz)
wildalligator am April 26 2015 10:06:32 · 0 Kommentare · 925 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
Termine
Sonnabend, 30.12.17
09:30 Uhr im Ascaneum
Ulk-Turnier
09:30 Uhr Meldebeginn
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 625
Neustes Mitglied: uvawi

Besucher Heute: 533
Besucher Monat: 25728
Besucher Gesamt: 2184226