+++++ Megawoodstock in Aschersleben 20.07.-22.07.2018 +++++
Nur noch

;
Navigation
Startseite
Tabelle
Sponsoren
Monatsangebot
1.Herren
2.Herren
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
Minis F-Jugend
MITMACHEN

Hallenanfahrt
Eintrittspreise
News Archiv
WebLinks
Fotogalerie
Videos

facebook
KLUBKASSE
Impressum
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Spiel der vergebenen Chancen
HANDBALL-BEZIRKSLIGA
VON TINO FRANKE

Am Samstagabend empfing der HT 1861 Halberstadt den HC Aschersleben II .

ASCHERSLEBEN - Während die Hausherren den Aufstieg in die Verbandsliga anstreben, hatten die Alligators II die Ambitionen an die gezeigten Leistungen der letzten Spiele anzuknüpfen. Dass es nicht leicht werden würde, war von vornherein klar, erst Recht weil Halberstadt alle Mann aufbieten konnte und der HCA II dezimiert und ohne Mittelmann angereist war.

So begann dann auch das Spiel, in welchem es die Alligators in den ersten 5.Minuten nicht schafften Akzente zu setzen. Statt dessen blieben die Würfe der Ascherslebener in der Deckung hängen oder landeten neben dem Tor. Daher stand es dann auch nach 6 Minuten bereits 5:0.
Auf Seiten des HCA wurde die Notbremse gezogen und frühzeitig eine Auszeit genommen. Durch den Trainer erfolgte eine "Einnordung" der Truppe. Danach nahmen die Alligators endlich Fahrt auf, kämpften sich ins Spiel zurück und warfen auch wieder Tore. Allerdings zeigte sich frühzeitig, dass der eigentliche Gegner nicht Halberstadt, sondern die eigene Chancenverwertung ist.
Und so lag der HCA zur Pause nicht unverdient mit 16:10 hinten.

Die Startschwierigkeiten der Alligators in der zweiten Halbzeit, symptomatisch für fast das gesamte Spiel und das erfolgreiche Konterspiel der Halberstädter ließen die Führung der HAT auf 8 anwachsen zum Spielstand von 23:15.
Doch ab 45.Minute zeigte HC Aschersleben II dann endlich auch, dass er ebenbürtigen Handball spielen kann und kämpfte sich wieder heran, so dass es zum Ende der Partie 29:26 stand.

Resümierend ist festzustellen, dass an diesem Tag wohl auch eine 3. Halbzeit nicht gereicht hätte, um gegen Halberstadt erfolgreich zu bestehen und so geht die letztlich doch knappe Niederlage in Ordnung.
wildalligator am April 10 2016 12:20:52 · 0 Kommentare · 802 gelesen · Drucken
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
KurzNews
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 794
Neustes Mitglied: uniqas

Besucher Heute: 540
Besucher Monat: 22799
Besucher Gesamt: 2414948